F10102W07 Webinar: Ost-West Beziehungen und deutsche Außenpolitik seit der Wiedervereinigung

Status Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Beginn Di., 02.07.2019, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Pradetto, Prof. Dr. August
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Mit der deutschen Wiedervereinigung trat auch die deutsche Außenpolitik in eine neue Phase ein. Aus zwei geteilten und im Ost-West-Konflikt eingebundenen Staaten war eine gemeinsame Nation im Zentrum Europas entstanden, die ihre Nachbarstaaten in relevanten Kennzahlen wie Wirtschaftskraft und Bevölkerungszahl plötzlich weit überragte. Wie sich dieses neue und vereinigte Deutschland außenpolitisch positionieren würde, war mit Blick auf die internationalen Bündnissysteme und die Kooperationsabkommen durchaus offen. Mit dem Untergang der Sowjetunion und der Öffnung der osteuropäischen Staaten zeigte sich außerdem, welche zentrale Rolle die Bundesrepublik bei der Transformation Europas spielen würde.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Erbach, Haus der Energie, VHS, Raum Mümling

Helmholtzstraße 3
64711 Erbach

Termine

Datum
02.07.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Helmholtzstraße 3, Erbach, Haus der Energie, VHS, Raum Mümling