/ Kursdetails

E16308 Die neue Datenschutzverordnung für Firmen

Status Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Beginn Do., 12.07.2018, 17:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 25,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Bosslet, Kerstin (Fachanwältin für Arbeitsrecht und Informationstechnologierecht)

Ist Ihre Firma fit für die neue Datenschutz-Grundverordnung?

Für alle, die noch Handlungsbedarf sehen, wird diese Veranstaltung angeboten.

Am 25.05.2018 war es soweit. Ab diesem Datum gelten europaweit die Vorschriften und Maßgaben nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie das neue Bundesdatenschutzgesetz. Die DSGVO gilt nicht nur für Vereine und Behörden, sondern auch für kommerzielle Unternehmen.
Welche Maßnahmen müssen die Firmen nunmehr ergreifen? Dies wird im Rahmen des Vortrags der Referentin Kerstin Bosslet, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Informationstechnologierecht aus Weinheim beleuchtet und Handlungsempfehlungen für die Firmen werden weitergegeben.

Die Veranstaltung wird als Fortbildung angeboten. Nach einem einstündigen Vortrag besteht die Möglichkeit die praxisbezogenen Fragen in einer Diskussionsrunde zu behandeln. Anschließend können die Teilnehmer mit der Referentin in kleiner Gruppe abschließende Details erörtern.

Um einen möglichst praxisnahen und gewinnbringenden Vortrag für die Teilnehmenden zu gestalten, können die Teilnehmer/innen bis zehn Tage vor der Veranstaltung Fragen an den Veranstalter schicken, die dann im Rahmen der Veranstaltung beantwortet werden.

Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Odenwaldkreis, OREG und IVO angeboten.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Erbach, Haus der Energie, VHS, Raum Mümling

Helmholtzstraße 3
64711 Erbach

Termine

Datum
12.07.2018
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Helmholtzstraße 3, Erbach, Haus der Energie, VHS, Raum Mümling