/ Kursdetails

F50006M01 Bildungsurlaub: Vital und entspannt bleiben im Job - eine Gesundheitswerkstatt für Menschen, die mitten im Leben stehen

Status Plätze frei
Plätze frei
Beginn Mo., 07.10.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 256,00 €
Dauer 5 Tag
Kursleitung Böhm, Thomas
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Präventionsseminar für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zur Vermeidung eines Burnouts in einer durch steigende psycho-soziale Belastungen gekennzeichneten Arbeitswelt

Die Fehltage von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sind aufgrund psychischer Erkrankungen in den letzten Jahren weiter gestiegen. Daher sollten Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung den Fokus auf den Abbau von psycho-sozialen Belastungen legen. Krankmeldungen aufgrund psychischer Belastungen weisen nicht nur eine der höchsten Steigerungsraten auf, sie führen auch zu den längsten Fehlzeiten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterbildungen gehören neben den technischen und organisatorischen Maßnahmen am Arbeitsplatz zu den wichtigsten Elementen, um die psychischen Belastung am Arbeitsplatz zu senken und Krankmeldungen zu reduzieren.

Dieser Bildungsurlaub ermöglicht es den Teilnehmenden, sich im täglichen Spannungsfeld zwischen eigenen Bedürfnissen und beruflichen Anforderungen besser zu orientieren. Basierend auf den Erkenntnissen des Resilienz-Modells werden mit Konzepten der humanistischen Psychologie (Transaktionsanalyse, der systemischen Theorie) und des Züricher Ressourcen-modells Kompetenzen vermittelt und Handlungsmöglichkeiten erprobt, die Impulse für die Erhaltung und Stärkung der beruflichen Leistungsfähigkeit geben. Die Verbindung von Schaffenskraft und Wohlergehen wird so möglich.

Kennzeichen für den Arbeitgeber: III1A-55n-4145-0208-19-0676




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.