VHS bietet erstmals einen Kurs zum Erwerb der mittleren Reife an:

Mittlere Reife & Hauptschulabschluss - Kurse starten im Spätsommer


Ihre Chance im zweiten Bildungsweg mit der Volkshochschule Odenwaldkreis.

Hauptschulkurs: 

Auch in 2021 bietet die Volkshochschule Odenwaldkreis einen Vorbereitungskurs zum Erwerb des (qualifizierenden) Hauptschulabschlusses an.

Der allgemeinbildende Unterricht führt zum Erwerb des externen (qualifizierenden) Hauptschulabschlusses. Er wird von erfahrenen Lehrkräften in den Fächern Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften und Gesellschaftslehre gestaltet, basierend auf den Lehrplänen des Kultusministeriums in Hessen. Neben dem üblichen Lernstoff sind die Inhalte so gewählt, dass sie an die Lebenssituation der Teilnehmenden anknüpfen können. Am Ende des Lehrgangs findet die schriftliche und mündliche Prüfung in den unterrichteten Fächern statt. Für den qualifierenden Hauptschulabschluss wird zusätzlich im Fach Englisch geprüft.

Der Kurs beginnt voraussichtlich im August 2021, findet in unseren Räumlichkeiten in Michelstadt statt und umfasst drei Abende in der Woche. In den Ferien findet kein Unterricht statt.

 

Kosten:

Für den Lehrgang hat die VHS Odenwaldkreis die Maßnahmenzertifizierung nach AZAV und ist damit berechtigt, Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit und des Kommunalen Job Centers einzulösen.

Kursdauer:

Der Kurs endet im Juli 2022 und endet mit den externen Abschlussprüfung (schriftlich und mündlich).

 

Weitere Informationen Hauptschulkurs: https://schulaemter.hessen.de/schulbesuch/schulabschluss/nichtschuelerpruefungen/hauptschulabschluss

 

Mittlere Reife / Realschulkurs (ONLINE):

Es wird erstmals ein Vorbereitungskurs zum Erwerb der mittleren Reife (Realschulabschluss) angeboten.

Mit unserem Kurs Realschulabschluss Online bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zeitlich flexibel und selbstbestimmt von zu Hause aus auf eine Realschulabschlussprüfung vorzubereiten. Sie lernen selbstständig, vorwiegend auf unserer Internetplattform, und werden durch unserere Kursleiterinnen und Kursleiter begleitet.

Fächer sind Deutsch, Mathematik, Englisch, Gesellschaftslehre und Naturwissenschaften.

Unser Angebot richtet sich an alle, die auf Grund von Berufstätigkeit, Kinderbetreuung oder anderen Verpflichtungen nicht die Möglichkeit haben, regelmäßig an einem regulären Vorbereitungskurs zum Realschulabschluss teilnehmen zu können. Das Online-Angebot richtet sich ebenfalls an alle, die den Realschulabschluss nachholen möchten.

Unterrichtsorganisation:
Ein Großteil der Unterrichtszeit findet durch Selbststudium auf der Lernplattform (Internet) am heimischen Computer statt.

Sie bearbeiten verschiedene Unterrichtsmaterialien, die Ihnen von den Fachlehrer/innen zur Verfügung gestellt werden und die Sie selbst beschaffen.
Ihre Arbeitsergebnisse senden Sie an die betreuenden Fachlehrer/innen und bekommen regelmäßig ein Feedback.
Zur Kommunikation können Sie die Lernplattform, E-Mail, Post oder Fax nutzen.
Einmal pro Woche findet Unterricht im virtuellen Klassenraum statt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich zu festen Telefonzeiten mit den jeweiligen Fachlehrer/innen auszutauschen.
Ergänzt wird das Online-Angebot durch Präsenztermine (Pflichtveranstaltungen) zu Kursbeginn und am Ende des Kurses zur intensiven Vorbereitung auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen.

Kursdauer:
Der Kurs ist in zwei Halbjahre unterteilt. Das erste Halbjahr beginnt am 1. September 2021, läuft bis 29. Januar 2022 und endet mit einer schriftlichen Zwischenprüfung.

Am Ende des zweiten Halbjahres, im Juli 2022, findet die externe Abschlussprüfung (schriftlich und mündlich) statt.

Kosten:
340 € je Halbjahr. Weitere Kosten entstehen durch den Kauf von Unterrichtsmaterialien (ca. 100 €)

Bitte beachten:

Für dieses Angebot ist vor Anmeldung ein Aufnahmetest erforderlich.

Weitere Informationen Realschulkurs: https://schulaemter.hessen.de/schulbesuch/schulabschluss/nichtschuelerpruefungen/realschulabschluss

 

Beratung / Anmeldung

Tim Löffler
06062 70 1734
vhs@odenwaldkreis.de


Zurück