VHS nimmt Kursbetrieb wieder auf


+++ Update, 12.05.2020 +++

Sport- und Gesundheitskurse (die in Sporthallen durchgeführt würden) können nicht durchgeführt werden.

 

Die Sporthallen im Odenwaldkreis bleiben zum Schutz der Bevölkerung vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus vorerst doch geschlossen. Darauf haben sich die Bürgermeister aller Städte und Gemeinden zusammen mit Landrat Matiaske in einer Telefonkonferenz verständigt.

 

Konkret bedeutet dies, dass alle Gesundheits- und Sportkurse der Volkshochschule - die in Sporthallen durchgeführt würden - nicht wiederaufgenommen werden können. Dies betrifft auch die Kurse, bei denen zwischenzeitlich eine Wiederaufnahme vereinbart wurde.

 

Anmeldungen für Kurse, die (planmäßig) nach den Sommerferien starten, nehmen wir sehr gerne entegegen.

 

Wir bitten um Beachtung und danken vielmals für Ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

___________________________________________________

+++ Update, 08.05.2020 +++
Mit der neuen Fassung der „Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie“ des Landes Hessen in der Fassung vom 07.05.2020, ist uns gestattet, ab dem 09.05.2020 (vorerst zum 05.06.2020) den Kursbetrieb - unter strikter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften und einer maximalen Gruppengröße von bis zu 15 Teilnehmern - wieder aufnehmen zu dürfen.

Sollten Sie keine Absage, für den von Ihnen gebuchten Kurs [mit Beginn zwischen dem 09.05.2020 und 05.06.2020] erhalten, wird dieser wie geplant - unter Berücksichtigung und Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften - durchgeführt.

Wie mit Laufenden Kursen mit früherem Starttermin (etwa im Gesundheits- und Sprachenbereich) verfahren wird, werden wir - in Rücksprache mit den Dozenten - individuell entscheiden und anschließend bekanntgeben.
___________________________________________________

+++ Update, 04.05.2020 +++
Die Kurse und Veranstaltung der Volkshochschule Odenwaldkreis werden weiter - bis einschließlich 07. Mai 2020 - ausgesetzt bzw. abgesagt.

___________________________________________________

+++ Update, 16.04.2020 +++

Gemäß den Beschlüssen vom 15. April 2020 zwischen Bund und Ländern, werden die Kurse und Veranstaltung der Volkshochschule Odenwaldkreis weiter - bis zum 03. Mai 2020 - ausgesetzt bzw. abgesagt.

 ___________________________________________________

16.03.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Verbreitung von Covid-19 und dessen Auswirkungen werden alle VHS-Veranstaltungen und -Kurse ab dem 16. März bis einschließlich 19. April 2020 abgesagt oder ausgesetzt. www.odenwaldkreis.de/index.php

Liebe Kursteilnehmer*innen, liebe VHS-Interessierte,

die Entscheidung, die Kurse und Veranstaltungen der Volkshochschule Odenwaldkreis als Abteilung des Landratsamtes vorerst bis zum 19. April 2020 auszusetzen oder abzusagen, ist eine notwendige Vorsichtsmaßnahme, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, Zeit zu gewinnen und die Gesundheit aller Menschen zu schützen.

Aus gegebenen Anlass bitten wir Sie daher im eigenen Interesse auf eine persönliche Vorsprache zu verzichten.

Wir kümmern uns gerne um Ihre Anliegen. Bitte nutzen Sie dazu die allgemeine E-Mail Adresse vhs@odenwaldkreis.de oder das Kontaktformular: https://vhs-odenwald.de/info/kontakt/kontaktformular/.

Sie können uns auch telefonisch unter Tel: 06062 70-1732 erreichen. Dabei bitten wir zu beachten, dass es aufgrund der besonderen Situation zu Wartezeiten kommen kann.

Wir danken ausdrücklich für Ihr Verständnis.

Das Team Ihrer Volkshochschule Odenwaldkreis

Kreisausschuss des Odenwaldkreises

III.60 Bildungsbüro / Volkshochschule Odenwaldkreis

Michelstädter Straße 12, 64711 Erbach

Besucheradresse:

Helmholtzstrasse 3, 64711 Erbach


Zurück