Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik und Gesellschaft >> Finanzen/ Steuern

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Der Traum vom Eigenheim

(Michelstadt, am Sa., 16.12.2017, 18.00 Uhr)

Fast jede/r "Häuslebauer/in" und Immobilienkäufer/in muss in Deutschland für seinen/ihren Traum mehr als 30 Jahre lang arbeiten/abzahlen und es darf nichts dazwischen kommen (Arbeitslosigkeit, schwere Krankheit usw.), sonst wird schnell aus dem Traum ein Alptraum! Geht es auch anders? - Natürlich!
Sie bekommen hier sowohl Grundlagenwissen zur Finanzierung eines Eigenheims in leicht verständlicher Form vermittelt. Folgende Themen werden behandelt:
  • Wie bekommen Großanleger Häuser geschenkt und was kann man daraus lernen?

  • Das clevere Hauskonzept

  • Baukostenvergleich: Fertighaus, Mitbauhaus, Massivhaus, usw.

  • Wo zahlt sich Eigenleistung aus und wo nicht?

  • Die häufigsten Fehler beim Hausbau

  • Immobilien im Umfeld der internationalen Schuldenkrise - sind Sie bei einem Währungscrash sicher?

Bitte mitbringen: Taschenrechner

Anmeldung möglich Der Traum vom Eigenheim

(Michelstadt, am Sa., 16.6.2018, 18.00 Uhr)

Fast jede/r "Häuslebauer/in" und Immobilienkäufer/in muss in Deutschland für seinen/ihren Traum mehr als 30 Jahre lang arbeiten/abzahlen und es darf nichts dazwischen kommen (Arbeitslosigkeit, schwere Krankheit usw.), sonst wird schnell aus dem Traum ein Alptraum! Geht es auch anders? - Natürlich!
Sie bekommen hier sowohl Grundlagenwissen zur Finanzierung eines Eigenheims in leicht verständlicher Form vermittelt. Folgende Themen werden behandelt:
  • Wie bekommen Großanleger Häuser geschenkt und was kann man daraus lernen?

  • Das clevere Hauskonzept

  • Baukostenvergleich: Fertighaus, Mitbauhaus, Massivhaus, usw.

  • Wo zahlt sich Eigenleistung aus und wo nicht?

  • Die häufigsten Fehler beim Hausbau

  • Immobilien im Umfeld der internationalen Schuldenkrise - sind Sie bei einem Währungscrash sicher?

Bitte mitbringen: Taschenrechner
Vererben und Verschenken will gut organisiert sein. Keine Regelung zu treffen ist der schlimmste Fehler, den man machen kann. An diesem Informationsabend werden die wichtigsten Punkte zu gesetzlicher Erbfolge, Testament, Erbvertrag, Pflichtteilsrecht und Rechtsstellung des/der Erben vermittelt, damit Sie gut informiert Ihren eigenen Willen bei Bedarf umsetzen können.

Seite 1 von 1

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Anmeldung nur in der Geschäftsstelle möglich
Anmeldung nur in der Geschäftsstelle möglich

Kontakt

Der Kreisausschuss
Volkshochschule Odenwaldkreis

Michelstädter Str. 12
64711 Erbach

Tel.: 06062 70-1731
Fax: 06062 70-1729
E-Mail: vhs@odenwaldkreis.de

Öffnungszeiten

montags 08:00 - 12:00 Uhr
dienstags 08:00 - 12:00 Uhr
mittwochs geschlossen
donnerstags 08:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 17:30 Uhr
freitags 08:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Odenwaldgefühle

Mit freundlicher Unterstützung
der Stiftung der
Sparkasse Odenwaldkreis
VHS
Prfungszentrum
Zertifiziert nach LQW
Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
Weiterbildung Hessen e.V.