Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> Finanzbuchführung

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich EXCEL, Teil 1 Basiswissen (Xpert)

(Michelstadt, ab Mi., 25.10.2017, 18.00 Uhr )

Planen, Kalkulieren, Was-wäre-wenn-Berechnungen oder statistische Auswertungen sind typische Aufgaben für Tabellenkalkulationsprogramme. EXCEL ist das entsprechende Programm des Microsoft Office-Paketes. Das Ziel: Sie wenden das Programm sicher und selbstständig für Arbeitsmappen, Tabellen und Diagramme an. Themen sind:
  • Die ersten Schritte: Tabellen planen, anlegen, bearbeiten, speichern, laden und drucken

  • Einfache Funktionen und Formeln verwenden

  • Gestaltung: Schriftbild, Tabellen-Layout

  • Ein Bild sagt mehr als 1000 Zahlen - Daten grafisch darstellen

Vorkenntnisse: PC- und Internet-Grundlagenkurs oder vergleichbare Kenntnisse.
Dieser Kurs ist AZAV-zertifiziert und für Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit oder des Kommunalen Job Centers zugelassen.

Anmeldung möglich EXCEL, Teil 1 Basiswissen (Xpert)

(Michelstadt, ab Fr., 23.2.2018, 18.00 Uhr )

Planen, Kalkulieren, Was-wäre-wenn-Berechnungen oder statistische Auswertungen sind typische Aufgaben für Tabellenkalkulationsprogramme. EXCEL ist das entsprechende Programm des Microsoft Office-Paketes. Das Ziel: Sie wenden das Programm sicher und selbstständig für Arbeitsmappen, Tabellen und Diagramme an. Themen sind:
  • Die ersten Schritte: Tabellen planen, anlegen, bearbeiten, speichern, laden und drucken

  • Einfache Funktionen und Formeln verwenden

  • Gestaltung: Schriftbild, Tabellen-Layout

  • Ein Bild sagt mehr als 1000 Zahlen - Daten grafisch darstellen

Vorkenntnisse: PC- und Internet-Grundlagenkurs oder vergleichbare Kenntnisse.
Dieser Kurs ist AZAV-zertifiziert und für Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit oder des Kommunalen Job Centers zugelassen.

Anmeldung möglich EXCEL (oder alternativ OPEN OFFICE CALC), Teil 1 Basiswissen (Xpert)

(Michelstadt, ab Di., 16.1.2018, 18.30 Uhr )

Planen, Kalkulieren, Was-wäre-wenn-Berechnungen oder statistische Auswertungen sind typische Aufgaben für Tabellenkalkulationsprogramme. EXCEL ist das entsprechende Programm des Microsoft Office-Paketes. Alternativ können Sie dies in diesem Kurs auch mit der kostenfreien Software OPEN OFFICE CALC ausprobieren. Das Ziel: Sie wenden das Programm sicher und selbstständig für Arbeitsmappen, Tabellen und Diagramme an. Themen sind:
  • Die ersten Schritte: Tabellen planen, anlegen, bearbeiten, speichern, laden und drucken

  • Einfache Funktionen und Formeln verwenden

  • Gestaltung: Schriftbild, Tabellen-Layout

  • Ein Bild sagt mehr als 1000 Zahlen - Daten grafisch darstellen

Vorkenntnisse: PC- und Internet-Grundlagenkurs oder vergleichbare Kenntnisse.
Dieser Kurs ist AZAV-zertifiziert und für Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit oder des Kommunalen Job Centers zugelassen.

Anmeldung möglich EXCEL, Teil 2 Professionelles Arbeiten (Xpert)

(Michelstadt, ab Fr., 13.4.2018, 18.00 Uhr )

Im Aufbaukurs lernen Sie:
  • Seitengestaltung und Ausdrucksgestaltung

  • Ausfüllfunktion

  • Relative und absolute Bezüge

  • Verweis und bedingte Summenfunktion

  • Rechnen mit Datumswerten

  • Format- und Mustervorlagen

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse in EXCEL 2007/2010/2013: Kenntnisse im Umgang mit Excel-Arbeitsmappen und Tabellenblättern, Einsatz von Zahlen und Zellformaten, sowie das Erstellen und Bearbeiten einfacher Standarddiagramme. Darüber hinaus sollten Sie Berechnungen mit Formeln (Addition, Subtraktion, Multiplikation sowie Division) und einfachen Funktionen, z.B. Summe, Mittelwert, Max, Min durchführen können.
Dieser Kurs ist AZAV-zertifiziert und für Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit oder des Kommunalen Job Centers zugelassen.

Anmeldung möglich EXCEL, Teil 3: Professionelles Arbeiten

(Michelstadt, ab Di., 5.6.2018, 18.00 Uhr )

Auch wenn Sie schon viele Jahre mit Microsoft EXCEL arbeiten, werden Sie überrascht sein, was Sie alles noch nicht wissen. Daher greift dieser Kurs in die Schatzkiste von EXCEL und zeigt Ihnen seine besten Stücke:
Nützliche Tastenkombinationen, die Sie so noch nicht kennen und die Ihnen eine Menge an Zeitersparnis bringen.
Interessante Wege, um Aufgaben in EXCEL schneller, eleganter und besser zu lösen.
Ebenso erhalten Sie einen Einblick in die wunderbaren Pivot-Tabellen. Sie werden staunen, was mit einfachen Mausklicks hier möglich ist.
Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf interessante und lehrreiche Tipps und Tricks rund um die Tabellenkalkulation Excel.
Vorkenntnisse: EXCEL, Teil 1 und 2 oder vergleichbare Kenntnisse.

Anmeldung möglich Prüfungsvorbereitung zur IHK- Prüfung: EXCEL

(Michelstadt, ab Sa., 17.2.2018, 9.00 Uhr )

Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussprüfung der IHK im Fach Informationsverarbeitung mit EXCEL für Bürokaufleute. Anhand von Prüfungsfragen vergangener Prüfungen werden die wichtigsten Themen wiederholt.
  • Zusammenstellen der wichtigsten Prüfungsthemen

  • Lösen von Musteraufgaben zur Excel-Prüfung und Besprechung der Ergebnisse

  • Tipps für die eigene Prüfungsvorbereitung zuhause

  • Wenn gewünscht, können z.B. SVERWEIS und die verschachtelten WENN-Funktionen geübt werden

  • Bitte einen USB-Stick mitbringen.
    Melden Sie rechtzeitig für Ihre Prüfung Ihr Interesse bei uns an. Wir vereinbaren dann gerne Termine für 3-6 Teilnehmende. Auch Einzelunterricht ist möglich

    Anmeldung möglich Steuererklärung für junge Leute - kein Problem mit ELSTER

    (Michelstadt, am Sa., 9.9.2017, 10.00 Uhr)

    Steuererklärung fällig? - Dieser Kurs erleichtert den Einstieg in die vom Finanzamt kostenfrei zur Verfügung gestellte Software ELSTER. Anhand eines praktischen Beispiels werden zunächst die aktuellen Steuererklärungsformulare für die Einkommensteuererklärung erläutert:
    • Mantelbogen zur Einkommensteuererklärung

    • Sonderausgaben

    • Anlage Vorsorgeaufwand

    • Angaben zu Altersvorsorgebeiträgen (Anlage AV)

    • Außergewöhnlichen Belastungen

    • Anlage N, R und SO

    Anschließend werden die Daten des praktischen Beispiels in ELSTER übertragen. Zum Schluss wird die Berechnung der Einkommensteuer durchgeführt.

    Anmeldung möglich Lohn- und Einkommenssteuererklärung mit ELSTER

    (Michelstadt, am Sa., 3.2.2018, 10.00 Uhr)

    Dieser Kurs erleichtert den Einstieg in die vom Finanzamt kostenfrei zur Verfügung gestellte Software ELSTER. Es ist auch für Teilnehmer geeignet, die lediglich die Formulare mit ELSTER ausfüllen und die Steuerberechnung vornehmen möchten, aber die Steuererklärung über den Postweg ans Finanzamt schicken wollen. Anhand eines praktischen Beispiels werden zunächst die aktuellen Steuererklärungsformulare für die Einkommensteuererklärung erläutert:
    • Mantelbogen zur Einkommensteuererklärung

    • Sonderausgaben

    • Anlage Vorsorgeaufwand

    • Angaben zu Altersvorsorgebeiträgen (Anlage AV)

    • Außergewöhnlichen Belastungen

    • Anlage N, R und SO

    Anschließend werden die Daten des praktischen Beispiels in ELSTER übertragen. Zum Schluss wird die Berechnung der Einkommensteuer durchgeführt.

    Anmeldung möglich Xpert Business - Finanzbuchführung I

    (Michelstadt, ab Mo., 4.9.2017, 18.00 Uhr )

    Sie lernen mit Praxisbeispielen und Übungen die Grundlagen des externen Rechnungswesens für Unternehmen kennen. Themen sind:
    • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung

    • Inventur, Inventar und Bilanz

    • Bestands- und Erfolgskonten

    • Warenkonten

    • Umsatzsteuer

    • Jahresabschluss mit Bilanzübersicht

    • Kontenrahmen (Handel)

    Im Anschluss an den Kurs können Sie die Xpert Business Prüfung Finanzbuchführung I absolvieren.
    Dieser Kurs ist AZAV-zertifiziert und für Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit oder des Kommunalen Job Centers zugelassen.

    Anmeldung möglich Xpert Business - Finanzbuchführung II

    (Michelstadt, ab Mo., 20.11.2017, 18.00 Uhr )

    In diesem Kurs erweitern und vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten in der Finanzbuchführung:
    • Rechtliche Regelungen und Kontenrahmen

    • Verbuchen von Löhnen und Gehältern

    • Wechselbuchungen

    • Besonderheiten des Produktionsbetriebes

    • Anlagegüter

    • Bilanzierung von Software

    • Steuern und Gebühren

    • Sachanlagen

    • Zeitliche Abgrenzung von erfolgswirksamen Vorgängen

    • Rückstellungen

    • Bewertung von Forderungen

    • Zusammenfassende Übung mit Jahresabschlussübersicht

    Im Anschluss an den Kurs können Sie die Xpert Business Prüfung Finanzbuchführung II absolvieren. Im Kurs gibt es einen zusätzlichen Übungstag für die Prüfung.
    Vorkenntnisse: Finanzbuchführung I oder vergleichbare Kenntnisse
    Dieser Kurs ist AZAV-zertifiziert und für Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit oder des Kommunalen Job Centers zugelassen.

    Seite 1 von 2

    Oder benutzen Sie die Detailsuche


    Anmeldung möglich
    Anmeldung möglich
    fast ausgebucht
    fast ausgebucht
    auf Warteliste
    auf Warteliste
    Kurs abgeschlossen
    Kurs abgeschlossen
    Anmeldung nur in der Geschäftsstelle möglich
    Anmeldung nur in der Geschäftsstelle möglich

    Kontakt

    Der Kreisausschuss
    Volkshochschule Odenwaldkreis

    Michelstädter Str. 12
    64711 Erbach

    Tel.: 06062 70-1731
    Fax: 06062 70-1729
    E-Mail: vhs@odenwaldkreis.de

    Öffnungszeiten

    montags 08:00 - 12:00 Uhr
    dienstags 08:00 - 12:00 Uhr
    mittwochs geschlossen
    donnerstags 08:00 - 12:00 Uhr
    und 14:00 - 17:30 Uhr
    freitags 08:00 - 12:00 Uhr

    und nach Vereinbarung

    Odenwaldgefühle

    Mit freundlicher Unterstützung
    der Stiftung der
    Sparkasse Odenwaldkreis
    VHS
    Prfungszentrum
    Zertifiziert nach LQW
    Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
    Weiterbildung Hessen e.V.