Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur nah und fern, Gestalten >> Studienreisen

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Studienreise nach Kuba

( ab Mi., 19.10.2016, Uhr )

"Die Geschichte wird mich freisprechen": 2015 ist es 60 Jahre her, dass Fidel Castro die Gefängnisinsel de Pinos als freier Mann verlassen konnte. 2 Jahre zuvor hatte er zusammen mit 114 Mitstreitern versucht, die Moncada Kaserne in Santiago zu stürmen. Vor Gericht hatte er diesen berühmten Satz gesprochen und damit eine Wahrheit formuliert, die deutlicher nicht hätte ausfallen können. Im 20. Jahrhundert regierte niemand länger ein Land als Fidel Castro und ist kaum ein Land und seine Entwicklung so eng mit dem Namen eines Mannes verbunden, wie das heutige Kuba. Diese Bildungsreise wird sich wieder mit dieser unfassbaren Geschichte befassen und deshalb auch in jener Region beginnen, die als Ausgangspunkt der Revolution gilt, die Sierra Maestra und die Hafenstadt Santiago. Alle Erfolge werden errungen zu Preisen, die vorher keiner ahnte und ob sie dauern wird die Geschichte zeigen. Dass diese Revolution aber nicht nur Spuren hinterlassen hat, wird bei einem Besuch mit intimen Begegnungen in Kuba schnell deutlich.
Alle Hotels auf Kuba sind bis 2016 ausgebucht.

Kurs abgeschlossen Kuba: Ein Land im Aufbruch - Fluch oder Segen?

(Michelstadt, am Sa., 8.10.2016, 9.30 Uhr)

In diesem Tagesworkshop erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Entwicklung des Landes Kuba und befassen sich mit der gegenwärtigen
Lebenssituation der Kubanerinnen und Kubaner.
Welche entwicklungspolitisch historischen Besonderheiten gibt es in Kuba?
Wie ist das Bildungssystem aufgebaut?
Welche Struktur finden wir vor?
Welche Formen von Erwachsenenbildung gibt es in Kuba?
Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es für Erwachsene?
Wie geht das sich öffnende Land mit dem Massenstrom an Touristen um?

Zielsetzung:
Reflexion über den Weg Kubas zu initiieren und die Besonderheit dieses kleinen Landes im Kampf um Selbstständigkeit und Unabhängigkeit transparent zu machen.
Die entwicklungspolitische Diskussion anzuregen, sich fundierte Kenntnisse über das Land und seine Bevölkerung anzueignen und so dazu beitragen, die Studienreise mit offenem Blick auf die politischen, sozialen, ökonomischen und ökologischen Besonderheiten Kubas zu erleben.
Die Teilnehmenden sollen sich wo vorhanden- ihrer Vorurteile bewusst werden, diese reflektieren und hinter sich lassen.

Seite 1 von 1

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Anmeldung nur in der Geschäftsstelle möglich
Anmeldung nur in der Geschäftsstelle möglich

Kontakt

Der Kreisausschuss
Volkshochschule Odenwaldkreis

Michelstädter Str. 12
64711 Erbach

Tel.: 06062 70-1731
Fax: 06062 70-1729
E-Mail: vhs@odenwaldkreis.de

Öffnungszeiten

montags 08:00 - 12:00 Uhr
dienstags 08:00 - 12:00 Uhr
mittwochs geschlossen
donnerstags 08:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 17:30 Uhr
freitags 08:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Programmheft

Holen Sie sich unser aktuelles Programmheft auf Ihren PC!

Als Online-Blätterkatalog
oder als
Als PDF-Datei (8 MB)

 

 

VHS
Prfungszentrum
Zertifiziert nach LQW
Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
Weiterbildung Hessen e.V.